Diese Seite drucken

Gruppenhelfer für die Sportvereinsarbeit

Der Kreissportbund Warendorf und seine Sportjugend bildet Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren zu Gruppenhelfern aus.

An der Seite von Übungsleitern gestalten Gruppenhelfer im Sportverein die Sportangebote für Kinder und Gleichaltrige mit. Sie nehmen Einfluss auf die Auswahl von Bewegungsangeboten, bringen Trends ein und berücksichtigen so die Bedürfnisse von Jüngeren. Bei der Planung und Durchführung von Spiel- und Übungsstunden wirken sie mit, wobei sie Stundenteile oder Teilgruppen unter Aufsicht selbstständig leiten. Zudem tragen sie dazu bei, dass im Verein auch außerhalb des Sportbetriebs für junge Menschen eine Menge los ist. Der Kreissportbund führt einen Kompaktlehrgang in Ahlen am 28./29. April sowie in den Pfingstferien vom 23. bis 27. Mai in Hachen mit Übernachtung durch.

Weitere Infos & Anmeldung hier.

Bei Fragen stehen wir gerne unter 02382-781878 zur Verfügung.


Kristina Hegenkötter
erstellt am 05.03.2018